Schlachter Sierck >>> De lütte Schlachterie

Seit mehr als 100 Jahren gibt es eine Schlachterei in der Friedrichstraße 1 in Hohenwestedt.

Die Fam. August Wilken führte hier ein Kolonial- und Fettwarengeschäft.

Es wurde 1908 von der Schlachterfamilie Hans und Anna Sierck übernommen, nachdem Fam. Wilken ins Nebenhaus wechselte.

Sie übergaben das Geschäft an den Sohn Hans Friedrich (Didi) und Ulla Sierck. Später führten Albert und Gaby Sierck das Geschäft.

Seit 2002 führen wir diesen Betrieb als De lütte Schlachterie. 2012 übernahm Fleischermeisterin Susanne Wieben die Leitung.

 

Landschlachtereien bieten Qualität, Transparenz und Nähe - Ein Artikel aus dem Bauernblatt vom 26.11.2016

=> Fleischerhandwerk lebt vom Vertrauen der Kunden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen